+43 1 962 1 962
[email protected]

Junges Wien – Escort Wien

Escort Service Wien Junges Wien – Escort Wien

Feiern bis zum Morgengrauen – Escort Wien

Ein bisschen Spaß muss sein – natürlich auch in Wien! Den Nachmittag beginnen Sie mit Ihrem Bijou Escort Girl stilvoll in der Loosbar, einer für ihre Cocktails bekannten kleinen American Bar im Kärntner Durchgang Nr. 10, einer Seitengasse der Kärntner Straße in unmittelbarer Nähe zum Stephansplatz.

Das Besondere an diesem kultigen Szenetreff: Die Bar wurde 1908 vom bekannten Architekten Adolf Loos entworfen, zählt zu den frühen Werken der architektonischen Moderne in Wien und steht heute unter Denkmalschutz. Schon Mick Jagger, John Malkovich, Jude Law, Brad Pitt und Angelina Jolie waren neugierig auf die Loosbar und gönnten sich hier einige Cocktails.

Danach wird’s turbulent, es geht mit dem Taxi raus in den Wiener Wurstelprater, den ältesten Vergnügungspark der Welt, direkt zum Wiener Riesenrad. Bei einer Fahrt mit der 1897 erbauten Attraktion genießen Sie mit Ihrem Escort Girl einen tollen Ausblick über ganz Wien.  Während das Riesenrad sehr gemächlich seine Runden dreht, geben andere Attraktionen deutlich mehr Gas. Sie sind schwindelfrei? Dann holen Sie sich den Kick mit dem Kettenkarussell des Prater Turms in 116m Höhe oder düsen Sie in der Boomerang-Achterbahn durch die Luft. Weitere Attraktionen mit klingenden Namen wie Space Shot, Turbo Booster, Tornado, Discovery, Ejektion Seat oder Schwarze Mamba garantieren, dass der Nervenkitzel kein Ende nimmt.

Alles ausprobiert? Dann drehen Sie noch ein paar schnelle Runden auf einer Kart-Bahn oder besuchen Sie das Geisterhaus „Jack the Ripper“. Achten Sie genau darauf, wem zuerst die Gänsehaut aufsteigt: Ihrem Bijou Escort-Girl oder doch Ihnen? Und wenn noch Zeit bleibt, können Sie im Wiener Wurstelprater viele weitere große und kleine Attraktionen ausprobieren – frei nach dem Motto: Fun unlimited!

Nach dem Spaß kommt das Genießen. Um vom Wiener Wurstelprater wieder in ruhigeres Fahrwasser zu kommen, empfehlen wir das „Motto am Fluss“ in der Schiffsstation „Wien-City“ am Donaukanal. Diese Insel der Erholung mit dem Interieur im Stil Venedigs der 50er Jahre bietet Ihnen ein einzigartiges Ambiente und eine kreative Küche mit vielen biologischen und regionalen Zutaten. Nach dem Essen lohnt sich ein Besuch im Extra-Zimmer – nein, jetzt noch nicht! – so nennt sich hier nur die Lounge, wo ein DJ für perfekten Sound und ausgelassene Stimmung sorgt.

Pulsiert der Rhythmus dann so richtig schön im Blut, geht’s weiter in den nächsten Club der Stadt. „Grelle Forelle“, „Auslage“, „Sass“, „Pratersauna“ und natürlich „Volksgarten“ sollten dabei zur engeren Auswahl zählen. Und wenn Sie in der Menge mit Ihrem Bijou Escort-Girl ausgiebig und hauteng getanzt haben, dann raten wir Ihnen, schnell Ihre Räumlichkeiten im Designhotel Le Meridien Vienna aufzusuchen und zur Erfrischung eine gemeinsame  Dusche zu nehmen. Denn Ihr Bijou-Girl hat noch einiges mit Ihnen vor….

Junges Wien – unsere Tipps: